Seminarschule
 
 
Start Seminarschule

Seminarschule  für die Fächer Sozialpädagogik und Deutsch

 

 

Seminarfach Sozialpädagogik

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 ist die Staatliche Berufliche Oberschule Ansbach Seminarschule für Referendarinnen und Referendare im ersten Ausbildungsabschnitt für das Lehramt an beruflichen Schulen in der beruflichen Fachrichtung Sozialpädagogik. Ausbildungsbeginn ist hier stets der Schuljahresanfang im September.

Im Fachbereich Sozialpädagogik werden die Referendarinnen und Referendare von Frau OStRin Dr. Katrin Sill betreut.

 

Kontakt:

Frau OStRin Dr. Katrin Sill

Berufliche Oberschule Ansbach
Staatl. Fachoberschule und Berufsoberschule
Pfarrstr. 21/23
91522 Ansbach
Tel: 0981 97223900
Fax: 0981 972239016
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Seminarfach Deutsch

Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 ist die Staatliche Berufliche Oberschule Ansbach Seminarschule für Referendarinnen und Referendare im ersten Ausbildungsabschnitt für das Lehramt an beruflichen Schulen im Unterrichtsfach Deutsch. Ausbildungsbeginn ist hier stets der Schuljahresanfang im September.
Im Fach Deutsch werden die Referendarinnen und Referendare von Frau OStRin Alexandra Zink betreut.
Organisation der Ausbildung im Unterrichtsfach Deutsch:
Die Referendarinnen und Referendare sind jeden Freitag an der Seminarschule des Unterrichtsfaches. An diesem Tag finden ihr eigener Unterricht (zwei Schulstunden pro Woche), Gruppenhospitationen und die dreistündige Fachsitzung statt.
Wesentliche Inhalte:
Das Deutschseminar konzentriert sich im Wesentlichen auf die didaktischen und methodischen Anforderungen an das Unterrichtsfach. Dabei stehen nachfolgende Inhalte in besonderer Weise

im Fokus:

-    Unterrichtsplanung (von der Jahresplanung bis hin zur themengerechten Planung von einzelnen Stunden)
-    Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts (verknüpft etwa mit den Inhalten der Schreib-, Literatur oder auch Mediendidaktik)
-    Durchführen und Reflektieren von Unterrichtsstunden
Die praxisnahe Ausbildung hat hierbei einen besonderen Stellenwert. Die Referendarinnen und Referendare haben die Möglichkeit, viel zu erproben und im Verlauf des ersten Jahres ihrer Ausbildung zunehmend Sicherheit in der Gestaltung und Durchführung des Deutschunterrichts zu gewinnen.

Kontakt:

Frau OStRin Alexandra Zink

Berufliche Oberschule Ansbach
Staatl. Fachoberschule und Berufsoberschule
Pfarrstr. 21/23
91522 Ansbach
Tel: 0981 97223900
Fax: 0981 972239016
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 
Copyright © 2017 Staatliche Fach- und Berufsoberschule Ansbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.