Newsflash
 
 
Start Aktuelles
Newsflash


Lernort Regierung von Mittelfranken

Die Ansbacher Residenz als „Lernort Regierung“ für die F12Sc

Vor der Sozial-Fos-Klasse 12Sc entfaltet sich ein bunter Geschichtsstrauß zum mittelfränkischen Ansbach:

Die Markgrafenzeit, das preußische Intermezzo, dann die Integration in das neue Königreich Bayern durch

Druck „Seiner französisch-kaiserlichen Majestät“ Napoleon sowie die jüngere Geschichte

– inklusive eines Konflikts der hiesigen Regierung mit der bayerischen wegen des Windkraft-Ausbaus.

So abwechslungsreich ist der Grundkurs zur Ansbacher Geschichte, den der Regierungspräsident

Dr. Bauer am Tag nach den Osterferien in der Ansbacher Residenz erteilt: Inmitten der Schüler

im Hardenberg-Saalsitzend schüttelt dieser am Lernort Regierung von Mittelfranken all dies fesselnd

und so scheinbar nebenher aus dem Ärmel, dass die Jugendlichen noch gebannter zuhören als

sonst im Unterricht.Nach einer Erfrischungspause gibt Margareta Hackl zu dem Wunschthema Klasse,

der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen Expertinnen-Auskunft und besticht

vor allem durch dieErläuterung einer Fülle statistischen Materials, um dann noch ein Hospitationsprojekt

vorzustellen,in dem Schulklassen „ganz normale“ Menschen kennenlernen,

die psychische Probleme bewältigt haben:

„Verrückt? Na und!“ Fast eine Stunde später als ursprünglich geplant ist die kurzweilige Exkursion der

Klasse und ihres Sozialkunde- und Englischlehrers Dr. Streit vorbei – und geht der Unterricht im

Schulgebäude nebenan noch ganz kurz weiter. (OStR Dr. Streit)

 

 

 

 


 

 
Zu Gast bei Freunden: Kooperationsvertrag zwischen TFO Meran und FOS Ansbach unterzeichnet

Eine zehnköpfige Delegation aus Schülern, dem Schulleiter Dr. Oberstaller und seinem Stellvertreter Dr. Prantl war vom 7. bis 10. März an der FOS Ansbach zu Gast, nachdem schon im September 2017 eine  Seminargruppe der FOS/BOS  Ansbach eine Studienfahrt  im Rahmen der Seminarphase nach Südtirol unternommen hatte und dort herzlich aufgenommen worden war.
Den Schülern und Lehrkräften der TFO Meran wurde ein umfangreiches Programm  geboten, unter anderem die Besichtigung der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf, ein Stadtführung durch Ansbach und der Besuch des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes in Nürnberg.
OStDin Heidi Hübner nahm diesen Gegenbesuch zum Anlass, im Rahmen des informativen und festlichen Abendprogramms am 8. März 2018 einen Kooperationsvertrag mit Dr. Franz-Josef Oberstaller zu unterzeichnen.

Außerdem stellten einige Schülerinnen und Schüler beider Schulen ihre Projekte und Seminararbeiten einem  interessierten Publikum aus Schülerinnen und Schülern, Angehörigen und Lehrkräften vor. Der Abendwurde mit einem Buffet und geselligem Beisammensein beschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Copyright © 2018 Staatliche Fach- und Berufsoberschule Ansbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.