Skip to main content



Das Inklusionsteam nimmt die Herausforderung an!

FOSBOS Ansbach wird Profilschule Inklusion
Profilschule Inklusion

Bereits im Schuljahr 2021/22 nahm das Inklusionsteam der FOSBOS Ansbach die Arbeit auf, um Inklusion an unserer Schule systematisch durch Maßnahmen für Schülerinnen und Schüler, aber auch für die kontinuierliche Professionalisierung der Lehrkräfte weiterzuentwickeln.

Seit dem Schuljahr 22/23 haben wir - dank unserer erfolgreichen Bewerbung als Profilschule Inklusion - einen zweijährigen Implementierungsprozess vor uns. Während dieses Zeitraums wollen wir mit Hilfe der uns unterstützenden Schulaufsicht (MB-Nord) unsere konzeptionelle und praktische Inklusionsarbeit an der FOSBOS Ansbach so professionalisieren, dass wir uns ab 2024 auch offiziell als „Profilschule Inklusion“ bezeichnen dürfen.

Wir danken auch unseren Unterstützern und Begleitern, die uns vor, während und hoffentlich auch nach dem Implementierungsprozess weiter beraten und begleiten, insbesondere unserer Kooperationsschule, die Robert-Limpert-Berufsschule Ansbach, sowie den Schulen mit dem Profil Inklusion Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn und FOSBOS Triesdorf.

Das multiprofessionelle Team der FOSBOS Ansbach

Stand 09/22

Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Inklusionsbeauftragten (hier geht es weiter).

Projekte und Aktionen